Über uns BGE – worum geht‘s? Unsere Treffen BGE-Projekte Quatinga Velho Links
Startseite

Startseite


Blog Newsletter Spenden & Helfen Kontakt Impressum

Willkommen auf unserer Website

Podiumsdiskussion Infotisch

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, deren Ziel die Verbreitung einer neuen Idee ist: die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens …

Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist ein existenzsicherndes Einkommen für jeden – ohne dafür arbeiten zu müssen. Es soll ein Leben in Würde und Freiheit ermöglichen.

Für die Verbreitung dieser Idee – manche sprechen auch vom »Kulturimpuls Grundeinkommen« – braucht es eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit. Wir bieten deshalb regelmäßige Treffen im Allerweltshaus Köln an, organisieren Veranstaltungen (z.B. an der Fachhochschule Köln), stellen eine breite Palette an Informationsmaterialien (Flyer, Filme, Broschüren, Comics, Postkarten etc.) zur Verfügung und führen häufig Aktionen im öffentlichen Raum durch.

Wer Interesse an einer gemeinsamen Veranstaltung zum Grundeinkommen oder Bedarf an Informationsständen und Referenten zum Thema hat, kann uns jederzeit anfragen.

Bundesweite Aktion »DiBaDu und Dein Verein« – 1000 Euro für Pilotprojekt in Brasilien

Bodenzeitung im Einsatz auf dem Wallrafplatz

Die Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. nimmt an der bundesweiten Aktion »DiBaDu und Dein Verein« teil, bei der die ING-DiBa die vielfältige ehrenamtliche Arbeit in Vereinen Deutschlands mit 1.000.000 Euro unterstützt. Dabei werden je 1.000 Euro via Internet-Abstimmung auf 1.000 Vereine verteilt.

Wir haben uns dazu entschlossen, die 1.000 Euro komplett an das BGE-Pilotprojekt Quatinga Velho in Brasilien zu spenden. Wer diese Idee ebenfalls gut findet, der möge bitte unsere Spendenaktion unterstützen, damit sich das brasilianische Pilotprojekt ausweiten kann.

Die Bodenzeitung – Wirksame Aktion mit geringem Aufwand

Bodenzeitung im Einsatz auf dem Wallrafplatz

Mit Hilfe der Aktionsform »Bodenzeitung« kannst Du bei geringem Aufwand eine beachtliche Wirkung in Deiner Öffentlichkeitsarbeit vor Ort erreichen. Deshalb bieten wir sie für Dich und Deine Grundeinkommens-Initiative an. Mittlerweile haben wir bereits einige Exemplare für verschiedene Städte und Organisationen produziert.

Pilotprojekt »Mein Grundeinkommen« sucht Unterstützer

Mein Grundeinkommen

Was würde passieren, wenn es plötzlich ein Grundeinkommen gäbe? Probieren wir es aus! Auf www.Mein-Grundeinkommen.de entsteht derzeit eine Community, auf der alle Menschen sagen können, was sie tun würden, wenn für ihr Einkommen gesorgt wäre. Der Clou: unter allen Usern der Community wird ein echtes Grundeinkommen von monatlich 1.000 € für ein Jahr ausgelost.

Hinweis: Auch im Netzwerk BGE-Kreise besteht die Möglichkeit, eigene Erfahrungen in einem geschützten Rahmen mit dem Grundeinkommen zu machen. Elemente von Tauschring, Komplementärwährung und Grundeinkommen wurden hier zu einer Einheit verschmolzen.

Terminkalender der Kölner Initiative Grundeinkommen e. V.

Aktuelles & Soziale Netzwerke

Wer regelmäßig über Aktionen und Veranstaltungen in Köln und Umgebung informiert werden möchte, kann unseren monatlichen Newsletter abonnieren.

Wer zwischen unseren Newsletter-Ausgaben auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte unsere Mailingliste abonnieren.

Darüber hinaus kann man uns auch in den folgenden Sozialen Netzwerken folgen: Twitter, Facebook, Google Plus und YouTube.

Für weitere Hinweise zu Veranstaltungen, die zum Thema BGE im Kölner Umkreis stattfinden, sind wir dankbar. Wir werden diese prüfen und gegebenenfalls im nächstmöglichen Newsletter mitaufnehmen.

Überregional & Deutschlandweit



Nach oben